Oscars 2010 – The Nominees

Abgelegt unter: Filme am 02.11.2010 von Sven

Bester Film:
Avatar
The Blind Side
District 9
An Education
The Hurt Locker
Up
Inglourious Basterds
Precious: Based on the Novel ‘Push’ by Sapphire
A Serious Man
Up in the Air

Bester Hauptdarsteller:
Jeff Bridges für “Crazy Heart”
George Clooney für “Up in the Air”
Colin Firth für “A Single Man”
Morgan Freeman für “Invictus”
Jeremy Renner für “The Hurt Locker”

Beste Hauptdarstellerin:
Sandra Bullock für “The Blind Side”
Helen Mirren für “The Last Station”
Carey Mulligan für “An Education”
Gabourey Sidibe für “Precious: Based on the Novel ‘Push’ by Sapphire”
Meryl Streep für “Julie & Julia”

Bester Nebendarsteller:
Matt Damon für “Invictus”
Woody Harrelson für “The Messenger”
Christopher Plummer für “The Last Station”
Stanley Tucci für “The Lovely Bones”
Christoph Waltz für “Inglourious Basterds”

Beste Nebendarstellerin:
Penélope Cruz für “Nine”
Vera Farmiga für “Up in the Air”
Maggie Gyllenhaal für “Crazy Heart”
Anna Kendrick für “Up in the Air”
Mo’Nique für “Precious: Based on the Novel ‘Push’ by Sapphire”

Beste Regie:
James Cameron für “Avatar”
Kathryn Bigelow für “The Hurt Locker”
Quentin Tarantino für “Inglourious Basterds”
Lee Daniels für “Precious: Based on the Novel ‘Push’ by Sapphire”
Jason Reitman für “Up in the Air”

Gib mir den Rest! »

Oscars 2009 – The Nominees

Abgelegt unter: Filme am 23.10.2009 von Sven

Eure Tipps dürfen gesetzt werden! Andrés und meine folgen in den Comments!

Bester Film
Der seltsame Fall des Benjamin Button
Frost/Nixon
Milk
Der Vorleser
Slumdog Millionär

Bester Hauptdarsteller

Richard Jenkins für The Visitor
Frank Langella für Frost/Nixon
Sean Penn für Milk
Brad Pitt für Der seltsame Fall des Benjamin Button
Mickey Rourke für The Wrestler

Beste Hauptdarstellerin
Anne Hathaway für Rachels Hochzeit
Angelina Jolie für Der fremde Sohn
Melissa Leo für Frozen River
Meryl Streep für Glaubensfrage
Kate Winslet für Der Vorleser

Bester Nebendarsteller
Josh Brolin für Milk
Robert Downey Jr. Asics Gel Kinsei 6 Homme für Tropic Thunder
Philip Seymour Hoffman für Glaubensfrage
Heath Ledger für The Dark Knight
Michael Shannon für Zeiten des Aufruhrs

Beste Nebendarstellerin
Amy Adams für Glaubensfrage
Penélope Cruz für Vicky Cristina Barcelona
Viola Davis für Glaubensfrage
Taraji P. adidas stan smith homme noir Henson für Der seltsame Fall des Benjamin Button
Marisa Tomei für The Wrestler

Beste Regie
David Fincher für Der seltsame Fall des Benjamin Button
Ron Howard für Frost/Nixon
Gus Van Sant für Milk
Stephen Daldry für Der Vorleser
Danny Boyle für Slumdog Millionär

Gib mir den Rest! »

Oscars 2009 – Liveblogging

Abgelegt unter: Filme am 23.10.2009 von Sven

Drüben bei den Fünf Filmfreunden! Wir sind mit dabei,

Oscars 2009 – Unsere Tipps

Abgelegt unter: Filme am 22.10.2009 von Sven

Best Motion Picture of the Year

“Slumdog Millionaire”

Performance by an Actor in a Leading Role

Mickey Rourke, asics kayano 21 donna “The Wrestler”

Performance by an Actor in a Supporting Role

Heath Ledger, Nike Air Max 95 Homme “The Dark Knight”

Performance by an Actress in a Leading Role

Kate Winslet, asics gel lyte iii femme “The Reader”

Performance by an Actress in a Supporting Role

Amy Adam, New Balance 577 femme “Doubt”

Gib mir den Rest! »

Die Oscars kommen…

Abgelegt unter: Allgemein am 22.10.2009 von André

Heute Nacht werden in Los Angeles zum 81. nike cortez bambini Mal die Academy Awards verliehen. Nike Tanjun Enfants In diesem Jahr versprechen die Veranstalter einige erfrischende Änderungen der opulenten Abendgala, Nike Free Rn Flyknit femme bisher wurde nur die Moderation durch den australischen Schauspieler Hugh Jackman bekannt gegeben.

Wer die Preise in diesem Jahr verleiht? Wie das Line Up aussieht? und natürlich,

Oscars 2009 – And the Oscar goes to…

Abgelegt unter: Filme am 23.02.2009 von Sven

Best Motion Picture of the Year

“Slumdog Millionaire”

Performance by an Actor in a Leading Role

Sean Penn, “Milk”

Performance by an Actor in a Supporting Role

Heath Ledger, “The Dark Knight”

Performance by an Actress in a Leading Role

Kate Winslet, “The Reader”

Performance by an Actress in a Supporting Role

Penelope Cruz, “Vicky Cristina Barcelona”

Gib mir den Rest! »

Wolverine macht Euch den Oscar

Abgelegt unter: Der tägliche Wahnsinn... am 13.11.2008 von André

Holy Fuck!!! Ich hielt das ja fürn Scherz, aber es stimmt. mu legend redzen online Hugh Jackman moderiert am 22. pants jeans Februar die 81ste Verleihung der Academy Awards in Los Angeles. Nachdem die Einschaltquoten und das Interesse am Oscar jährlich gesunken sind, haben sich die Initiatoren für ein völlig neues Konzept entschieden und sämtliche Posten von Regie, über Moderator, bis hin zum Musikkomponisten, neu besetzt. Somit erwartet uns also eine völlig neuartige, nie dagewesene Oscargala, vielleicht mit Liveschalte zur I.S.S., wo Jack Nicholson, verkleidet als Darth Vader, den Oscar für sein Lebenswerk entgegen nimmt, überreicht aus dem Spaceshuttle von Barack Obama…man weis ja nie, ich bin gespannt.

80th Annual Acedemy Awards

Abgelegt unter: Filme am 24.02.2008 von Sven

Kurz vor Knapp, aber hier meine Prognose:

[edit] Die Fett markierten Titel wurden von mir als Gewinner prognostiziert, die verlinkten Titel gewannen letztendlich und die Kursiv markierten Titel wären als Gewinner wünschenswert gewesen! Wenn ich richtig getippt habe sieht es dann natürlich “SO” aus, wenn ich aber falsch getippt habe und mein eigentlicher Lieblingsfilm dafür gaber ewonnen hat, dann schautz “SO” aus und wenn ich sogar meinen Lieblingsfilm getippt habe und dieser gewonnen hat, halt “SO“!

Bester Film:

  1. “Atonement” (Focus Features) A Working Title Production: Tim Bevan, Eric Fellner and Paul Webster, Producers
  2. “Juno” (A Mandate Pictures/Mr. Mudd Production) A Mandate Pictures/Mr. Mudd Production: Lianne Halfon, Mason Novick and Russell Smith, Producers
  3. “Michael Clayton” (Warner Bros.) A Clayton Productions, LLC Production: Sydney Pollack, Jennifer Fox and Kerry Orent, Producers
  4. No Country for Old Men” (Miramax and Paramount Vantage) A Scott Rudin/Mike Zoss Production: Scott Rudin, Ethan Coen and Joel Coen, Producers
  5. There Will Be Blood” (Paramount Vantage and Miramax) A JoAnne Sellar/Ghoulardi Film Company Production: JoAnne Sellar, Paul Thomas Anderson and Daniel Lupi, Producers

Beste Regie:

  1. “The Diving Bell and the Butterfly” (Miramax/Pathé Renn), Julian Schnabel
  2. “Juno” (A Mandate Pictures/Mr. Mudd Production), Jason Reitman
  3. “Michael Clayton” (Warner Bros.), Tony Gilroy
  4. No Country for Old Men” (Miramax and Paramount Vantage), Joel Coen and Ethan Coen
  5. There Will Be Blood” (Paramount Vantage and Miramax), Paul Thomas Anderson

Beste Hauptdarstellerin:

  1. Cate Blanchett in “Elizabeth: The Golden Age” (Universal)
  2. Julie Christie in “Away from Her” (Lionsgate)
  3. Marion Cotillard in “La Vie en Rose” (Picturehouse)
  4. Laura Linney in “The Savages” (Fox Searchlight)
  5. Ellen Page in “Juno” (A Mandate Pictures/Mr. Mudd Production)

Bester Hauptdarsteller:

  1. George Clooney in “Michael Clayton” (Warner Bros.)
  2. Daniel Day-Lewis in “There Will Be Blood” (Paramount Vantage and Miramax)
  3. Johnny Depp in “Sweeney Todd The Demon Barber of Fleet Street” (DreamWorks and Warner Bros., Distributed by DreamWorks/Paramount)
  4. Tommy Lee Jones in “In the Valley of Elah” (Warner Independent)
  5. Viggo Mortensen in “Eastern Promises” (Focus Features)

Beste Nebendarstellerin:

  1. Cate Blanchett in “I’m Not There” (The Weinstein Company)
  2. Ruby Dee in “American Gangster” (Universal)
  3. Saoirse Ronan in “Atonement” (Focus Features)
  4. Amy Ryan in “Gone Baby Gone” (Miramax)
  5. Tilda Swinton in “Michael Clayton” (Warner Bros.)

Bester Nebendarsteller:

  1. Casey Affleck in “The Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford” (Warner Bros.)
  2. Javier Bardem in “No Country for Old Men” (Miramax and Paramount Vantage)
  3. Philip Seymour Hoffman in “Charlie Wilson’s War” (Universal)
  4. Hal Holbrook in “Into the Wild” (Paramount Vantage and River Road Entertainment)
  5. Tom Wilkinson in “Michael Clayton” (Warner Bros.)

Gib mir den Rest! »