[edit]

Abgelegt unter: Allgemein, Der tägliche Wahnsinn... am 06.02.2010 von Sven

Ich habe noch ein wenig am weltraumaffen herumgeschraubt in den letzten paar Stunden.

Dank dem Plugin “Simple Tags” haben wir auch nun eine hübschere TagCloud als die Standard-WordPress Schlagwortwolke und mit der Mass-Edit Funktion werde ich in der nächster Zeit die übriggebliebenen Posts mit zusätzlichen Tags verlinken. Diese tauchen nun auch sogar in den Einzelposts auf, am Artikelende in der grauen Schriftbox vor den Kommentarfeldern, wo Sie ebenfalls direkt vom User angeklickt werden können.

Ein weiteres Feature: Ihr könnt nun auch entweder über die Tags oder aber unter den Artikelnamen den jeweiligen Autor des Artikels anklicken, also entweder Sven oder André. WordPress filtert euch daraufhin dann nur diejenigen Artikel des jeweiligen Autors heraus, falls ihr mal keine Lust mehr auf einen von uns beiden haben solltet oder ihr euch fragt: “Was wäre eigentlich wenn das ganze hier nur halb so schlimm wäre?”

Dank “Google XML Sitemaps” können uns die Googlebots auch endlich anständig crawlen und durch “WordPress Database Backup”, welches automatisch SQL-Datenbankenbackups erstelt und mir einmal die Woche per E-Mail zukommen lässt, werde ich immer ein frisches BackUp auf den heimischen Rechner besitzen. Falls also auch einmal HostEurope abfackeln sollte, dürfte der Umzug DANN auch schneller funktionieren als der Letzte… Aber man lernt ja ständig dazu, niewa?

Jetzt muss ich nur noch mit den IT’lern von HostEurope quatschen, das Sie mir den Apachen auf mod_rewrite schalten, so dass das hässliche index.php zwischen wordpress/ und /weltraumaffe in eurer Mozilla Adresszeile verschwindet und dann wäre eigentlich auch schon alles erledigt! Jetzt müssen André und Ich nur noch richtig schreiben lernen und dann könnte das ganze hier ja sogar wie ein Blog aussehen! ;-)

Autor: Sven

Geschafft!

Abgelegt unter: Allgemein, Der tägliche Wahnsinn... am 01.02.2010 von Sven

Frisches BackUp von funpic gezogen und neu aufgespielt! Soweit steht das alte System erstmal wieder!

Die Übertragung der SQL-Datenbanken hatte dann doch reibungsloser geklappt als zunächst gedacht (nach ein oder zwei Stolperfallen!) und es müssen nun nur noch in den nächsten Tagen/Wochen/Monaten sämtliche interne Verlinkungen, von diesem Blog auf dieses Blog selbst, von funpic.de also auf scopescura.de in den einzelnen Seiten und Beiträgen umgestellt werden.

Solange dieser Brocken noch nicht abgearbeitet ist, werdet ihr z.B. wenn ihr einen Film auf unserer “Die Filmkritiken A bis L” bzw. “M bis Z” Seite auswählt, derzeit noch auf den alten Server, also auf “http://www.scopescura.de/wordpress/” anstelle von “http://www.cyphix.cy.funpic.de/wordpress/” umgeleitet.bei einem solchen Namen könnt ihr javermutlich  verstehen warum ich damals eine, wenn auch nur kostengünstige, Überdomain mit .tc ausgewählt habe!

Selbst ein www.weltraumaffe.de.tc sollte sich einfacher zu merken sein, als ein www.cyphix.cy.funpic.de/worpress/.

Falls euch aber mal nun eine solche Falschumleitung auf den alten Server begegnen sollte gilt zunächst einmal: Ruhe bewahren! Ihr könnt jederzeit über den Header oder die Rückkehrfunze eures Browsers wieder zur eigentlichen bzw. unserer neuen Quelle zu uns zurückgelangen. Die gröbsten Fehler hierbei dürften allerdings auch bis Ende dieser Woche von mir beseitigt sein.

Ich werde mich dabei entweder chronologisch rückwärts durchs Archiv copy&pasten, so dass aktuellere Beiträge auch schneller wieder richtig umleiten als die älteren Artikel, oder aber ertsmal (vermutlich zeitsparender und cleverer) entweder nach einem Plugin für Wordpress suchen oder die Beiträge mit “Suchen & Ersetzen” in der SQL-Datenbank abarbeiten.

Wenn das dannn irgendwann auch einmal geschafft sein sollte, werde ich den Account bei funpic entgültig killen und dieses düstere Kapitel des weltraumaffen somit ein für alle Mal abschließen können. Und wenn ich dann noch irgendwann einmal wirklich Zeit und Muße finden sollte, werde ich bei HostEurope meine zweite Datenbank anlegen und über die Hauptdomain dann einen eigenen kleinen, zusätzlichen Blog eröffnen.

Über “www.scopescura.de”, so der vorläufige Plan, werdet ihr dann einen weiteren Blog names… na eben “ScopeScura” besuchen können, während ihr aber gleichzeitg aber entweder über “www.scopescura.de/weltraumaffe/” oder natürlich auch “www.weltraumaffe.de.tc” wie gewohnt zu dieser Seite finden könnt.

So, das währen erstmal die wichtigsten Updates meinerseits. Falls euch aber noch irgend etwas anderes zusätzlich aufallen solle, wie z.B. ein invalider RSS-Feed, Kommentar- oder Layout- bzw. Designfehler, 404-Pages, kaputte Artikel… etc! Lasst es mich einfach irgendwie wissen, damit ich mich darum kümmern kann.

Autor: Euer aller Lieblingsadmin, Sven!

Neue Zeiten!

Abgelegt unter: Allgemein, Der tägliche Wahnsinn... am 10.01.2010 von Sven

Endlich, Endlich, Endlich!!!

Ich habe mich nach knapp zweieinhalb Jahren nun endlich dazu durchgerungen, einen anständigen Webspaceanbieter auszuwählen. Die Zeiten wo ihr anstelle unserer wunderschönen Seite nur eine 404-Page aufgefunden habt, sollten damit nun entgültig der Vergangenheit angehören, ebenso wie die lästigen Werbebanner.

Nachdem Funpic anscheinend nun entgültig vor dem Aus steht, die dortigen php-Datenbanken derzeit überhaupt nicht mehr erreichbar und auch die Server so ziemlich jeden Tag überlastet sind, war dieser Schritt sowieso früher oder später bitter nötig.

Der Weltraumaffe hat sein neues Zuhause nun bei Host Europe gefunden und kann dort für 2,99€ im Monat, zzgl. 50 Cent für je eine Domain, 1GB an an Speicherplatz zumüllen, läuft auf einen stabilen Apachen, besitzt 2 MySQL Datenbanken und kann bis zu 50GB Traffic standhalten.

Einziges Problem: Der vollständige Umzug unserer alten Seite wird wohl noch ein Weilchen dauern, da ich a) nur ein veraltetes BackUp vom März 2009 besitze (wie ihr an den letzten Artikeln erkennen könnt) und wie bereits erläutert, die Datenbanken von Funpic derzeit schlicht brach liegen, ich also zur Zeit auch kein aktuelleres BackUp erstellen kann und ich b) auch noch nie ein BackUp in phpMyAdmin importiert habe, es deswegen hier und dort also noch etwas konfus werden kann, was die älteren Einträge betrifft.

Bis ich ein neues BackUp erstellen kann, werden demnach auch aller Warscheinlichkeit nur eher wenig neue Artikel hier erscheinen, da ich sonst die auch noch irgendwie zusätzlich speichern müsste und das nur noch mehr Arbeit bedeuten würde.

Sorry für die Umständlichkeiten und die Nicht-Erreichbarkeit der Seite in den letzten Tagen, aber mir ging das genau so auf den Zeiger wie euch. Bei Funpic meldet sich auch kein Admin auf die Userbeschwerden im Forum und es scheint als seihen die Verantwortlichen sowieso längst über alle Berge. Drecksladen…

Nunja, wenigsten können Gotti und ich nun in diesen Artikel unsere Diskusson vortführen. Alle weiteren Infos folgen in der nächsten Zeit.

Autor: Sven

[edit] Ihr könnt nun auch eure Kommentare nachträglich editieren!

Get Some NUTS, Sucker!

Abgelegt unter: Der tägliche Wahnsinn..., Im Kino, Strandgut, WTF? am 24.12.2009 von Sven

Mr. T’s back, baby! Einfach Groß-Arrrr-Tig!!!

via: Moe’s MovieMag —> Spanksen
Autor: André

More Wonders to be hold…

Abgelegt unter: Der tägliche Wahnsinn..., Filme am 08.08.2009 von André

parnassus_1st-trailer

Kinder, Kinder.. das ist ja hier wie Weihnachten. Endlich ein offizieller Trailer zum fantastischen “IMAGINARIUM OF DOCTOR PARNASSUS” und was ich jetzt da sehe, toppt sogar nochmal alles was mir Burton mit “ALICE IN WONDERLAND” verspricht, großartig, großartig, GROßARTIG!!!

Natürlich fällt sofort Heath Leadger ins Auge, der hier seine allerletzte Rolle verkörpert und im Laufe der Produktion des Films, durch – bekannt – tragischen Unfall verstarb. Da er seine Arbeit nicht beenden konnte, musste Regisseur Terry Gilliam (FEAR AND LOATHING IN LAS VEGAS, 12 MONKEYS, BRAZIL) lange überlegen wie und ob das Projekt fortgesetzt werden konnte. Glücklicherweise ließ es die Erzählung zu, Ledgers Rolle des Tony, durch andere Darsteller zu verkörpern, ohne die Parts von Ledger zu streichen. Gleich drei Mal wird sich Tony also verwandeln und Gilliam ließ für diesen Prozess würdige Nachfolger auftreten, die da wären, die Herren: Johnny Depp, Jude Law und Colin Farrell.

Anyway, with no ferwer ado, THE EXTRAODENARY DOCTOR PARNASSUS!!!

“THE IMAGINARIUM OF DOCTOR PARNASSUS” läuft ab 3. Dezember in unseren Kinos.

Autor: André

Am 21. August ist AVATAR-DAY

Abgelegt unter: Der tägliche Wahnsinn..., Filme am 31.07.2009 von André

avatar-day

Vergangenes Wochenende präsentierte James Cameron auf der COMIC-CON satte 25min. seines megabudgetierten Winterblockbusters “AVATAR“. Erste Reaktionen zu dieser – von Cameron selbst proklamierten – Kinorevolution, vielen bescheidener aus als erwartet. Dennoch kann man sich auf ein effektverwöhntes Sci-Fi-Abenteuer, von – hoffentlich – hohem Unterhaltungsfaktor einstellen.

Außerdem erklärte Cameron den 21.August zum “AVATAR-DAY” an dem – weltweit – eine 15min. Preview, in ausgesuchten Multiplexen und IMAX Kinos präsentiert werden soll. Wie /film nun berichtet, wird diese Preview in allen bekannten Kinoformaten und – das ist das Wichtige – auch online, präsentiert werden.

Am 21.August wird man also erstmalig bewegte Bilder zu Camerons Megahype-Movie bestaunen können und dann wissen wir hoffentlich etwas mehr über diese s.g. Kinorevolution.

Autor: André

THE DARK KNIGHT Easter Egg

Abgelegt unter: Der tägliche Wahnsinn..., Filme am 23.07.2009 von André

Schickes Fanfeature auf der THE DARK KNIGHT Blu-Ray und 2DVD special edition.

Dort verbirgt sich auf der jeweiligen Bonusdisk, im Menüpunkt “Trailer und TV-Spots” der “TheatricalTrailer (jokerized)“, welcher im Rahmen der großoffensiven Marketingkampagne, in ausgewählten Kinos gezeigt wurde…

Da ich es trotz Anleitung irgendwie niemals hinkriege, Easter Eggs über dämliche Zahlencodes zu aktivieren,  hier direkt nochmal der Trailer:

Autor: André

Comic-Con 2009

Abgelegt unter: Allgemein, Der tägliche Wahnsinn... am 23.07.2009 von André

san-diego-comic-conDiese Wochenende schauen die Nerds nach San Diego, denn dort findet die diesjährige COMIC-CON 09 statt. Ab heute, volle vier Tage lang, wird das Internet kochen, werden neuste News, Pics und Videos – in stündlichen Updates – die Blogs überfluten.

Traditionell nutzt auch die Filmbranche diese Plattform, um ihre neuste Projekte und Blockbuster zu promoten. So werden erste bewegte Bilder zu “ALICE IN WONDERLAND” “THE IMAGINARIUM OF DOCTOR PARNASSUS” “NEW MOON” und vielen mehr erwartet. Das größte Highlight in Sachen Film wird allerdings die Präsentation zu James Camerons “AVATAR” bei der auch erstes Footage gezeigt werden soll.

Die “imdb” hält jeden Interessierten auf dem laufenden…

Autor: André

..1..2..Freddy kommt vorbei…

Abgelegt unter: Der tägliche Wahnsinn..., Filme am 23.07.2009 von André

Nundenn, hier das wirklich gelungene Teaserposter zur Reinkarnation der “A NIGHTMARE ON ELM STREET” Reihe (start: April 2010).

freddy-krueger-teaser

Dachte ja zunächst das Ding wird ein totaler Reinfall, wie der Neuaufguß von “FREITAG DER 13TE“,  bis mit dem Projekt der Name: Jackie Earle Haley in Verbindung gebracht wurde, den viele bestimmt noch als Rorschach in Erinnerung haben. Ich muss sagen, Haley passt auf Freddy Krueger mindestens genauso gut wie einst Robert Englund und Haley ist bei weitem der bessere Schauspieler, was er u.a. als Sexualtriebtäter in “LITTLE CHILDREN” unter beweis stellte.

Autor: André

Wonders to be hold…

Abgelegt unter: Der tägliche Wahnsinn..., Filme am 23.07.2009 von André

wondercreeps

Hier ganz großartig, ganz fantastisch, ganz wunderbar.. Der erste Teaser zu Tim Burton’s “ALICE IN WONDERLAND” der ab 11. März 2010 in den deutschen Kinos startet.

Ich muss sagen, was ich hier so sehe, übertrifft meine Erwartungen und solange ich noch auf  erste bewegte Bilder von “THE IMAGINARIUM OF DOCTOR PARNASSUS” und “AVATAR” warte, ist das jetzt einfach mal mein neuer Lieblingstrailer, den es ganz offiziel ab heute online gibt…

Autor: André

Das ultimative Sammlerstück: THE JOKER

Abgelegt unter: Der tägliche Wahnsinn..., Strandgut am 13.07.2009 von André

joker-full-size

O.k…Wahnsinn!!! Der japanische Spielzeuganbieter HotToys stellt eine brandneue Actionfigurenserie (12inch) vor. Die etwa 35cm hohen Spielzeugpuppen verfügen nicht nur über ein erschreckendes Detailreichtum, sondern auch über ein “bewegliche Augäpfel” Feature.

Ein besonders Schätzchen dieser Kollektion ist natürlich THE JOKER aus der DARK KNIGHT Serie, dieser kommt mit alternativen Klamotten und sogar einem austauschbaren Puppenkopf. Mit dieser volldetailierten Puppen lässt sich nahezu jede Szene des Films problemlos darstellen, sogar an die Handgranaten mit Auslöserschnur wurde gedacht. Keine Frage, dieses Teil würde einfach großartig in meiner Vetrine aussehen.

Hier gibt’s jede Menge Pics…

via: flylyf
Autor: André

Wrestling midgets killed by fake hookers

Abgelegt unter: Der tägliche Wahnsinn..., Strandgut, WTF? am 05.07.2009 von Sven

wrestlin-midgets

LOL, WUT?

“The world of Mexican midget wrestling is in mourning after two of its most famous stars were apparently poisoned by fake prostitutes.

Brothers in armlocks Alberto and Alejandro Pérez Jiménez were found dead in a hotel room after being drugged and robbed.

The women who spiked the twins’ drinks are thought to be members of an organised crime gang who pose as prostitutes to attract victims. ”

(metro)

Autor: Sven

Erinnerungen

Abgelegt unter: Allgemein, Der tägliche Wahnsinn... am 04.07.2009 von Sven

lichtburg-in-essen

Mich persönlich, mit all meinen persönlichen Erinnerungen und Emotionen an das Kino wie ich es bisher erfahren durfte, schmerzt diese Entwicklung sehr, denn ich empfinde einen Kinobesuch noch immer als etwas “heiliges”.

Etwas das Menschen zusammenbringt und unterhält. Etwas das Leute begeistert und mitreißt und für unvergessliche Stunden und Geschichten sorgt. Etwas für die Familie, das erste Date oder für einen Abend mit Freunden. Ein Ort der fesseln, verzaubern und, wenn auch nur auf Zelluloid, Träume einfach wahr werden lassen kann.

Ganz besonders solche kleinen, dörflichen oder kulturellen Kinos wie die oben genannten versprühen einfach so viel Liebe und Charme das es schade darum ist, sich vorstellen zu müssen das diese eines Tages von der Bildfläche verschwunden sein werden.

Aber ich werde mich dann zurückerinnern und mir denken: “Ganz großes Kino! Und ich war dabei!”

(weltraumaffe)

Autor: Sven

Raoul Duke und Dr. Gonzo D.C.

Abgelegt unter: Der tägliche Wahnsinn... am 22.06.2009 von André

bat-countryHeiliger Bimbam!!! …endlich, die finale Fassung von Terry Gilliams „FEAR AND LOATHING IN LAS VEGAS“ nach dem Roman von Kultautor Hunter S. Thompson, kommt nun als Director’s Cut auch nach Deutschland.

Bereits seit Anfang des Jahres ist die Blu-Ray hierzulande erhältlich und für alle, die sich noch keinen fancy Player angeschafft haben, gibt’s das Ganze auch für günstig Geld als ordinäre DVD ab 7. August.

Alles zum Director’s Cut gibt’s im Schnittbericht…

Autor: André

Sex-Seite, hard?

Abgelegt unter: Der tägliche Wahnsinn..., Strandgut, WTF? am 25.05.2009 von Sven

Die Seite weltraumaffe.de.tc ist bereits in unserem Filter enthalten und wird als ‘Sex-Seite ‘hard” eingestuft.

(www.jugendschutzprogramm.de)

Autor: Sven